Vorstand im Schuljar 2018/19

Obmann:


Mein Name ist Mario Döller. Ich bin am 06.02.1977 in Wien geboren und mit meiner Frau Elisabeth habe ich drei Kinder.
Beruflich beschäftige ich mich seit einigen Jahren mit Erregersystemen für Generatoren zur Energieerzeugung bei der Firma SIEMENS AG. Privat lebe ich meine technischen Interessen im Modellbau aus, lese gerne in Fachbüchern zu diesem Thema.

 
Obmann Stellvertreterin:
 
Mein Name ist Sigi Mazal. Ich bin Mutter von vier
Kindern, drei davon sind erwachsen, Hannah geht in die fünfte  Klasse des ERG. Ich arbeite beim Elternverein mit, weil ich es faszinierend finde, wie viel wir bewirken können, wenn wir uns, so wie wir sind, samt unserer Schwächen und Stärken, miteinander einsetzen und unsere Kräfte bündeln.
Bewegen wir uns, damit wir bewegen!

  

Kassierin: 

Mein Name ist Silvia Weixlbraun. Ich bin am 16.07.1974 in Wien geboren.
Ich habe 2 Töchter. Eine davon geht noch in den Kindergarten, die andere besucht die 3.Klasse in der EVRG, Maculangasse.
Beruflich bin ich als Buchhalterin tätig.
Privat betreibe ich gerne Sport und unternehme viel mit meinen Töchtern.
Wir reisen auch sehr gerne.
Die Arbeit im Elternverein finde ich wichtig als Bindeglied zwischen Eltern, Schülern, Lehrern und Schule.


 


Kassierin-Stellvertreterin:

Mein Name ist Daniela Feierabend, ich bin am 12.April 1970 in Graz geboren. Meine zwei Töchter, Nadja und Jasmin, sind in der 5b bzw. in der 4c. Ich bin gelernte Touristikfachfrau mit Auslandserfahrung (England und USA) und habe die letzten Jahre in einer Versicherung gearbeitet. Seit eineinhalb Jahren bin ich Hausfrau und Mutter mit einem Faible für ätherische Öle.

 

  

  

 
Schriftführerin:
 

Brigitte Menne, Schriftführerin; Migrantin aus OÖ; drei leibliche Kinder, vier Enkel. Nach jahrzehntelanger Tätigkeit in der Kultur- und zuletzt in der Sozialarbeit Pensionierung mit 60: seit damals umständehalber Pflegemutter. Ich bin IG-Autorin, Künstlerin, Köchin.Ich halte unseren Elternverein für ein unverzichtbares Instrument der Verständigung zwischen den Positionen der SchülerInnen, des Lehrkörpers, der Erziehungsberechtigten, der Administration, des Tagesheims und der Schulbehörde: Gemeinsam erarbeitete Lösungen sind die besten.

 

 
Schriftführerin-Stellvertreterin:
 
Mein Name ist Susanna Gugler. Ich arbeite als Sonderpädagogin in einer Intergrationsklasse in einer Nms im 22. Bezirk. Ich habe 2 Kinder, die beide ins ERG gehen, meine Tochter in die Unterstufe, mein Sohn in die Oberstufe. Ich bin sowohl im Elternverein als auch im Schulgemeinschaftsausschuß tätig, da ich konstruktiven Austausch für gute Zusammenarbeit und Weiterentwicklung wichtig finde.

 

Free Joomla! template by Age Themes